Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe hört sich ja nicht wirklich spektakulär an – aber lass dich vom ersten Eindruck nicht täuschen. Diese Suppe hat wirklich Star-Qualitäten, obwohl sie nicht viele Zutaten hat, total einfach zu machen ist und dabei noch in unter 20 Minuten auf dem Teller landet. Aber hier sieht man mal wieder, das oft die einfachen Dinge die besten sind!

Ich muss aber auch zugeben, dass diese Suppe für uns eher eine Art Notnagel war. Der Göttergatte hat noch seine Probleme mit Blumenkohl und so probieren wir gerade verschiedene Zubereitungsmethoden durch, wenn mal wieder einer in unserer Bio-Kiste dabei ist. Neulich gab es schon gebratenen Blumenkohl – und diesmal wollten wir eine Suppe daraus probieren.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe – cremig und lecker!

Beim Rezept ließ ich mich ein wenig von anderen inspirieren, mischte aber schlussendlich einfach das zusammen, was mir lecker erschien. Und natürlich schaute ich auch wieder in die Schränke, was eventuell noch aufgebraucht werden müsste und versuchte, das mit zu verarbeiten.

So landete dann noch der Saft einer halben Zitrone in der Blumenkohlsuppe und sorgte für einen kleinen Frischekick, während der Rest des Cashewmus eine ganz dezente, aber doch schmeckbar nussige Note hineinbrachte. Da ich beim Pulver für die Gemüsebrühe nicht sparsam war, reichte es zum Schluss, die Blumenkohlsuppe mit etwas Salz und Pfeffer abzuschmecken.

Statt einfach ein bisschen Brot zur Suppe zu essen oder Croutons zu machen, entschied ich mich, noch eine Paprika und einen Rest Räucher-Tofu als Einlage zu verwenden. Wer gern Fleisch ist, kann hier natürlich auch auf Hühnchen oder ähnliches zurückgreifen. Durch diese Einlage kam auf jeden Fall noch ein anderer Geschmack mit dazu und rundete die Suppe ab.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe überzeugt auch Zweifler

Tja, was soll ich sagen? Das Experiment, den Blumenkohl als Suppe für meinen Zweifler hier zu Hause zuzubereiten, ging voll auf. So cremig und geschmacklich vielfältig fand auch der Mann Gefallen an dem Gemüse und es ist schon jetzt klar, dass es diese Suppe garantiert nicht zum letzten Mal gegeben hat.

Rezept drucken
Blumenkohlsuppe
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln groß in Stücken schneiden bzw. hacken und mit Olivenöl in einem Topf glasig dünsten.
    Blumenkohlsuppe
  2. In der Zwischenzeit den Blumenkohl in Röschen trennen und diese mit in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Während der Blumenkohl für etwa 10 Minuten auf kleiner Stufe köchelt, die Paprika und den Tofu bzw. das Hühnerfleisch in Würfel schneiden und in einer Pfanne scharf anbraten.
  4. Wenn der Blumenkohl gar ist, den Zitronensaft und das Cashewmus hinzugeben und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf die Teller geben und Paprika sowie Räuchertofu bzw. Hühnerfleisch dazugeben.
Angebot
720°DGREE Thermobehälter Warmhaltebox WunderJar 650ml | Premium Isolierbehälter Box für Warme Speisen, Babynahrung, Essen, Suppe | Perfekter Edelstahl Isolier Behälter(*)
  • FÜR DIE SINNE- Habe dein leckeres Essen immer dabei - Spare Dir teure, ungesunde Fertiggerichte - KOMPAKTES DESIGN - Perfekte Größe für unterwegs. Ideal im Büro, Uni, Schule oder Camping. Komme erfolgreich & gesättigt durch deinen Tag (650ml Fassungsvermögen)
  • PREMIUM QUALITÄT, SONST NICHTS - 100%iges Geschmackserlebnis aus lebensmittelechtem Edelstahl - Natürlich BPA frei - Auslaufsicheres Erlebnis durch Sicherheitsverschluss - kinderleichter Druckausgleich durch Druckausgleichs-Ventilknopf - SPARE ZEIT - SCHNELL & EINFACH - Weithalsverschluss erleichtert das Befüllen & Reinigen.
  • KeepDGREE-TECHNOLOGY | Doppelwand Vakuum DESIGN auf höchstem Niveau - mit zusätzlicher KUPFERSCHICHT für die extra Isolation. Immer die RICHTIGE TEMPERATUR - bis zu 9H Heiß / 16H Kalt, je nach Ausgangstemperatur. Maße: Behälter Ø 10 cm, x Höhe 15,7 cm, Gesamthöhe mit Deckel: 19,2 cm, Behälteröffnungs Ø 7,1 cm, Becher Ø 8,4 cm, Becher Höhe 5,9 cm, Gewicht: 454g.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.