Basische Ernährung

Basische Ernährung – davon hatte ich schon hier und da gelesen. Aber richtig auseinander gesetzt hatte ich mich mit dem Thema noch nicht.

Warum? Höre ich von einer bestimmten Ernährungsform (basisch, LowCarb, Rohkost), kommt in meinem Kopf irgendwie nur Verzicht an und mein Interesse geht gegen Null. Da ist also noch irgendein Glaubenssatz, der dringend mal bearbeitet gehört ;)

Weiterlesen

Kokosöl

Ich weiß gar nicht mehr, wann genau dieser Hype ums Kokosöl anfing. Aber es eroberte gefühlt in wenigen Tagen die Haushalte und ist seitdem aus Küche und auch Bad nicht mehr wegzudenken.

Auch wir nutzen gern das Öl aus der Kokosnuss, denn es ist wohl das natürlichste Öl, was es zu kaufen gibt. Eine reife Kokosnuss hat einen Öl-Anteil von etwa 35 Prozent und das kann ganz leicht und in größeren Mengen verzehrt werden, nachdem die Kokosnuss geöffnet wurde. Mit Oliven, Sonnenblumenkernen, Raps und anderem ist das so einfach nicht möglich.

Weiterlesen

cooked

Beschäftige ich mich mit einem bestimmten Thema, dann tue ich das immer auf verschiedenen Ebenen. Ich lese Bücher und Artikel dazu, höre Podcasts, tausche mich online und offline mit anderen Menschen aus – und schaue auch Dokus/Serien/Filme zu dem jeweiligen Thema. Wie beispielsweise auch Cooked

Auf Cooked bin ich schon Anfang 2018 gestoßen. Da fing ich an, mich immer intensiver mit der Ernährung auseinanderzusetzen und schon schlug Netflix mir vor, diese Mini-Serie zu schauen.

Weiterlesen

Wir leben nicht vegan. Wir sind noch nicht mal vegetarisch. Und trotzdem haben wir die Vegan-Box getestet und berichten hier gern darüber.

Dazu gleich vorweg: Dieser Beitrag könnte als Werbung aufgefasst werden. Wir haben jedoch die Box regulär bezahlt, bekommen für diesen Artikel kein Geld oder andere Gegenleistung. All das ist aus völlig freien Stücken geschehen. Muss man ja heute immer dazu schreiben…

Weiterlesen

Wasser

Trinkst du genug? Also nicht Tee, Saft, Kaffee oder ähnliches. Vielmehr ist die Frage, ob du genug Wasser trinkst?

Ich wage zu behaupten, dass das bei den meisten Lesern nicht der Fall ist. Und ich muss zugeben, auch ich schaffe nicht jeden Tag mein Soll. Aber ich bemühe mich und bin nah dran.

Weiterlesen

Urkorn Kamut

Urkorn? Was ist das denn? Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich das erste Mal davon hörte. Und das ist noch gar nicht so lange her.

Ich glaube ja nicht unbedingt an Zufälle und so war es wahrscheinlich nur eine logische Konsequenz unseres neugewonnen Interesses an Lebensmitteln, die zum Kennenlernen mit Felix Münster geführt hat.

Weiterlesen

sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl hat in vielen Küchen seinen festen Platz. Und auch wenn es eher ein wenig altmodisch anmutet, wird es doch meist ohne großes Nachdenken verwendet.

Doch warum ist das Sonnenblumenöl so beliebt? Liegt es am günstigen Preis oder aber an seinen Eigenschaften? Vielleicht ist auch die Verbindung zu den Blumen, die wir automatisch herstellen, ein Grund dafür.

Wahrscheinlich ist ein eine Mischung aus allem. Wobei es natürlich auch beim Sonnenblumenöl gewisse Unterschiede gibt und nicht alles über einen Kamm geschert werden kann.

Weiterlesen

Smoothies

Smoothies spalten den gesundheitsbewussten Teil der Nation – so fühlt es sich zumindest an!

Obst und Gemüse wird besser gegessen als getrunken, sagen die einen. Leckerer kann man Gesundes nicht zu sich nehmen, kontern die anderen.

Und die Wahrheit? Die muss wohl jeder für sich finden. Und auch wir haben uns auf den Weg gemacht und versucht herauszufinden, was denn nun dran ist, an diesen Mixgetränken.

Weiterlesen

Olivenöl

Geht es ums Thema gesunde Öle, ist natürlich das Olivenöl eines der ersten, die uns einfällt.

Es gibt wohl kaum einen Haushalt, wo das Öl nicht zur Anwendung kommt und zur Zubereitung von Speisen aller Art verwendet wird.

Und das ist auch gut so, denn Olivenöl ist extrem gesund und kann so einiges für dich tun. Damit beschäftigt sich die Wissenschaft seit längerer Zeit und hat dabei schon viel Interessantes entdeckt.

Weiterlesen

Ingwer

Auch wenn wir es nicht immer glauben können oder wollen: Es gibt sie, die Wundermittel aus der Natur, die richtig viel Gutes für uns tun. Und dafür müssen wir noch nicht einmal selbst viel tun. Ingwer ist ein solches Wundermittel.

Gut, eine Schönheit ist das Knollengewächs aus Ostasien nicht. Aber wie bei uns Menschen, kommt es auch beim Ingwer nicht auf die Hülle, sondern viel mehr auf die inneren Werte an.

Weiterlesen