Beiträge

Romanesco Curry

Ein Romanesco Curry? Bis vor ein paar Tagen wusste ich gar nicht, dass es solch eine Leckerei überhaupt gibt. Dann hatte ich jedoch einen Kopf Romanesco in der Bio-Box und suchte nach leckeren Rezepten zur Verarbeitung. Hier und da bekam ich einige Anregungen und bastelte daraus dann dieses Rezept, das ich dir heute vorstellen möchte.

Weiterlesen

Veganes Curry

Hast du auch Gerichte, die du gefühlt täglich essen könntest? Bei mir ist es ein veganes Curry, das ich mal mit und mal ohne vegane Filetstreifen esse. Manchmal kommt auch ein wenig Zucchini oder Paprika dazu. Aber die Basis ist immer gleich: Kokosmilch, Currypaste und Kichererbsen!

Wenn ich früher Curry gemacht habe, dann enthielt das eigentlich nur Fleisch und neben Kokosmilch auch oftmals noch einen guten Schuss Sahne. Nicht gerade gesund – und auch lange nicht so lecker wie das, was ich heute koche. Und das zeigt mir mal wieder, dass es manchmal ohne Fleisch viel besser schmeckt.

Weiterlesen