Power-Plate mit Lachs und Süßkartoffel-Pommes
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
Anleitungen
  1. Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm breite Stifte schneiden. Die Pommes in einer Schüssel mit 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer gründlich vermengen. Anschließend auf einem Blech verteilen, so dass sie nicht übereinander liegen, und für ca. 30 Minuten bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen.
  2. Kichererbsen abschütten, abspülen und danach in einem Tuch etwas trocknen. Auf kleiner Stufe in einer Pfanne anrösten.
  3. Salat auf dem Teller verteilen, in Scheiben geschnittene Gurke, Kichererbsen, Süßkartoffel-Pommes und Räucherlachs dazu geben.
  4. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.