Rezept drucken
Power-Plate mit Lachs und Süßkartoffel-Pommes
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm breite Stifte schneiden. Die Pommes in einer Schüssel mit 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer gründlich vermengen. Anschließend auf einem Blech verteilen, so dass sie nicht übereinander liegen, und für ca. 30 Minuten bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen.
    Süßkartoffel-Pommes
  2. Kichererbsen abschütten, abspülen und danach in einem Tuch etwas trocknen. Auf kleiner Stufe in einer Pfanne anrösten.
    Power-Plate
  3. Salat auf dem Teller verteilen, in Scheiben geschnittene Gurke, Kichererbsen, Süßkartoffel-Pommes und Räucherlachs dazu geben.
    Power-Plate
  4. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.