Rezept drucken
Mediterrane Reisbällchen
Anleitungen
  1. Den Reis gut waschen, in gesalztem Wasser ca 40 Minuten kochen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und getrocknete Tomaten fein hacken.
  3. Reis mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano und getrockneten Tomaten in eine Schüssel geben und vermengen. Mit den Händen ca. eine Minute durchkneten. Falls die Masse zu trocken ist, einen Esslöffel Wasser hinzugeben und noch einmal durchkneten.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, aus der Reis-Masse Bällchen formen und sie bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten
  5. Mit gehackten Cashews garnieren und Dip nach Wahl servieren.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.