Kürbiscremesuppe
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und mit dem Olivenöl in einem großen Topf andünsten.
  2. Kürbis, Kartoffeln und Karotten in Würfel schneiden, zu der Zwiebel hinzugeben und leicht anrösten.
  3. Gemüsebrühe und Sahne bzw. Kokosmilch aufgießen und alle für ca. 25 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  4. Alles mit dem Pürierstab zerkleinern, bis eine feine Cremesuppe entsteht. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Suppe auf Teller geben und dort mit Kürbiskernöl verfeinern und genießen!